Unter dem IDF Helm

Sicherheitspolitisch ist die Lage des einzigen Judenstaats und der einzigen Demokratie im Nahen Osten höchst bedrohlich . Ein Blick auf die Landkarte genügt – Israel ist umzingelt von Feinden. Die islamofaschistischen Regime und Terrororganisationen sehnen sich nach dem Tag an dem muslimische Soldaten in Jerusalem einmarschieren, den Tempelberg erobern und das jüdische Land Israel der islamischen Herrschaft unterwerfen.

Israel ist das letzte Bollwerk Europas gegen den radikalen Islam – militärisch und in Bezug auf die jüdisch-christlichen Werte. Es ist daher wenig überraschend, dass das kleine Land eine äusserst schlagkräftige Armee unterhält. Denn eine militärische Niederlage würde sehr wahrscheinlich das Ende dieses westlichen Rechtsstaats bedeuten.

Beneath the Helmet ist eine faszinierende Dokumentation über fünft Fallschirmjäger der IDF, der Israel Defense Forces, und deren Werdegang und Leben in einer hochprofessionellen Einheit der israelischen Armee. Weg von Zuhause, der Familie und Freunden, durchleben diese jungen Individuen eine herausfordernde, inspirierende Reise zu sich selbst und den eigenen Lebenszielen.

Die lehrreiche Dokumentation macht deutlich, dass die jungen Frauen und Männer nicht nur ihr Zuhause Israel verteidigen, sondern zugleich auch die westlichen Werte von Frieden, Gleichberechtigung, Demokratie, Freiheit, religiöser Toleranz und der Rechte der Frau. Es ist in Europas Interesse, und im Interesse der Schweiz, sich dieser Wahrheit bewusst zu werden.




Es gibt noch keine Kommentare

In Ihnen