Neue Show des History Channels: SIX

Es ist nahezu unmöglich die Dramen und die Aufopferungen welche Special Operators für ihre Missionen durchleben filmisch festzuhalten. Dem History Channel ist dies jedoch ein weiteres Mal sehr gut gelungen und zwar mit einem ihrer neusten Projekte. SIX setzt den Zuschauer mitten in eine US-amerikanischen Elite-Einheit der Navy Seals und vermittelt Sorgen, Freuden und Konsequenzen der Elite-Krieger und deren Familien die mit einer solchen Berufung leben.

Die Vereinigten Staaten von Amerika kämpfen seit 15 Jahren gegen den Terror. Seal Team 6 und andere Spezialeinsatzkräfte sind seit 5400 Tage im Einsatz. Es ist der längste Krieg in der Geschichte der USA. Terroranschläge auf der ganzen Welt befinden sich auf einem Allzeithoch. – Eröffnung der Folge Nummer Zwei

SIX wurde von echten SEAL Missionen inspiriert und der Pilot Film wurde von Machern der Show Homeland produziert. Gestartet wird mit einem Feuergefecht in Afghanistan im Jahre 2014, einem islamischen Selbstmordattentäter, und einem tiefgründigen Walton Goggins, bekannt aus der Show Justified, als Team-Leader. Zwei Jahre später wird der ehemalige Justified-Bösewicht, inzwischen in der privaten Sicherheitswirtschaft tätig, bei einem Angriff auf eine Mädchen-Schule in Nigeria von der islamischen Terrororganisation Boko Haram gefangen genommen. Die Antwort lässt nicht lange auf sich warten und kommt in Form der ehemaligen Team-Kollegen des einstigen Seals. Diese nehmen die Reise um die halbe Welt unter ihre Füsse um ihren einstigen Team-Leader, dessen Arbeitgeber, die Mädchen und deren Lehrerinnen und Lehrer zu befreien.

Wie schon die Show The Unit die von einer Delta Force Einheit der US Army handelte, legt SIX den Fokus nicht ausschliesslich auf die Sicherheitsteams der US Navy sondern auch auf die „Front“ zuhause. Diese zusätzliche Dimension in Form der Vorgänge in den Familien der Special Operators verleiht der Show zusätzlichen Realismus und Tiefe und erinnert daran, dass sich auch schier übermenschliche US Special Operators und ihr Umfeld mit alltäglichen Herausforderungen wie Frust, Krankheiten, finanziellen Sorgen, ihrem Liebesleben etc. pp. auseinandersetzen müssen.




Es gibt noch keine Kommentare

In Ihnen